• Geboren am 28. März 1962 in Nürnberg
  • Wohnhaft in 90766 Fürth
  • Evangelisch
  • Stimmkreis Fürth - mit den Städten Fürth, Oberasbach, Stein und Zirndorf
  • 1981: Abitur am Helene-Lange-Gymnasium in Fürth
  • 1. juristische Staatsprüfung 1987
  • 2. juristische Staatsprüfung 1990
  • Volljuristin beim Freistaat Bayern
  • Seit 1990 nebenamtliche Dozentin an der staatlichen Fachschule für Agrarwirtschaft (früher auch an der Bayerischen Finanzhochschule)
  • Prüferin bei der IHK Nürnberg für Mittelfranken

Politisches Engagement:
  • 1980 - 1997 Mitglied der Jungen Union
  • seit 1982 Mitglied der CSU und der Frauen-Union
  • Stellvertretende Landesvorsitzende der Frauen-Union seit 1994
  • Stellvertretende Bezirksvorsitzende der Mittelstandsunion Nürnberg-Fürth-Schwabach
  • Stadträtin in Fürth von 1995 - 2014
  • Bezirksvorsitzende und stellvertretende Landesvorsitzende des Evangelischen Arbeitskreises der CSU
  • Vorsitzende des Arbeitskreises für Verfassung, Recht, Parlamentsfragen und Integration der CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag
  • Vorsitzende des Ausschusses für Verfassung, Recht, Parlamentsfragen und Integration des Bayerischen Landtags
  • Mitglied im Ältestenrat
  • Mitglied in der Richter-Wahl-Kommission
  • Mitglied des Stiftungsrates der Stiftung Opferhilfe Bayern
  • Vorsitzende des Gefängnisbeirates der JVA Nürnberg
  • Abgeordnete des Bayerischen Landtags seit 1998

Ehrenamtliches Engagement:

  • Stellvertretende Kreisvorsitzende des Bayerischen Roten Kreuzes, Kreisverband Fürth
  • Stellvertretende Kreisvorsitzende der Europa-Union Fürth
  • Stellvertretende Bezirksvorsitzende des Bayerischen Roten Kreuzes, Bezirksverband Ober- und Mittelfranken
  • Mitglied des Landesvorstands des Bayerischen Roten Kreuzes
  • Kreisvorsitzende des VdK-Kreisverbands Fürth seit 2005
  • Stellvertretende Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Notfallmedizin Fürth e.V.

Sonstige Mitgliedschaften:
  • bfg - Bayerische Finanzgewerkschaft, Bürgerbewegung für Menschenwürde in Mittelfranken e.V., Bürgerstiftung Fürth (Gründungsmitglied), BVS - Behinderten- und Vital-Sportverein Fürth, Deutsche Parlamentarische Gesellschaft, Diakonisches Werk Fürth, DLRG-Ortsverband Fürth, Entwicklungsbeirat Berufshilfe Kinderarche Fürth, Evangelische Schulstiftung Fürth, Förderverein der Eltern und Freunde des Helene-Lange-Gymnasiums Fürth (Revisorin), Förderverein Freunde Katastrophenschutz Fürth e.V., Förderverein Hardenberg-Gymnasium Fürth, Förderverein des Rundfunkmuseums Fürth, Frauenhaus Fürth – Hilfe für Frauen in Not, Fürther Gesellschaft der Kunstfreunde, Fürther lokales Bündnis für Familien, Fürther Tafel (Beirätin), Gesellschaft für christlich-jüdische Zusammenarbeit in Franken, I BIKULUS e.V. (Internationaler Bildungs-, Kultur-, Kunst- und Sportverein), Innenstadtfreunde Fürth, Ludwig-Erhard-Initiativ-Kreis Fürth, LES – Ludwig-Erhard-Schule (Projektpatenschaft), Oldtimer-Freunde Zenngrund, Theaterverein Fürth e.V., Verein der Freunde und Förderer der Onkologie und Palliativmedizin am Klinikum Fürth e.V., Verein für Gartenbau und Landespflege Stein, Verein zur Förderung der Städtepartnerschaften Fürth, Verein zur Förderung der Erhaltung des Baudenkmals Dambacher Straße 11 Fürth, Vorstadtverein Farrnbach-Zenngrund, Universitätsverein Fürth, Lions Nürnberg Metropolregion, und viele mehr

Auszeichnungen:

  • Trägerin der "Goldenen Biene" der Bayerischen Imker-Vereinigung e.V. im Oktober 2015 für das große Engagement der Abgeordneten für die Imker/innen in Stadt und Landkreis Fürth
  • Seit 16. September 2015 Trägerin der Medaille für kommunale Verdienste in Bronze
  • Seit 01. Dezember 2015 Trägerin der Bayerischen Verfassungsmedaille in Silber
              Diese Auszeichnung hat Abgeordnete Guttenberger für ihre herausragenden Verdienste im
              ehrenamtlichen Bereich erhalten
  • Seit 27. Juni 2018 Trägerin des Bayerischen Verdienstordens
              Mit der Auszeichnung werden die Funktion als langjährige stellvertretende Vorsitzende des
              Verfassungsausschusses, das vielfältige ehrenamtliche kommunalpolitische und
              gesellschaftliche Engagement und die hervorragenden Verdienste um den Freistaat Bayern 
              honoriert