Geld von der Bayerischen Landesstiftung zum Erhalt eines ortsprägenden Baudenkmals in Oberasbach

12.02.2019


Petra Guttenberger, Landtagsabgeordnete der CSU, freut sich sehr, dass nunmehr durch die Bayerische Landesstiftung eine Unterstützung für den Umbau und die Gesamtinstandsetzung des Wohn- und Stallhauses in der Oberasbacher Bachstraße erfolgen kann.


„Der Erhalt ortsprägender Denkmäler ist unerlässlich, um Heimat und Identität auch für künftige Generationen zu bewahren“, ist Guttenberger überzeugt. Mit der Unterstützung der privat gestemmten Sanierung des Wohn- und Stallhauses in der Bachstraße trägt die Landesstiftung zu genau diesem Erhalt des traditionellen Charakters von Alt-Oberasbach bei und zeigt damit einmal mehr, dass auch kleinere Maßnahmen durch private Antragsteller in den Förderbereichen der Bayerischen Landesstiftung einen festen Platz haben.

„Ich freue mich deshalb ganz besonders“, sagt Guttenberger, „dass die Bezuschussung in Höhe von 8;5 % der zuwendungsfähigen Kosten, also in Höhe von 16.300 Euro, ausgereicht werden kann.“