Integrationsrucksack für Kinder im Vorschulalter – Neue Wege in der Sprachförderung

23.04.2019

Petra Guttenberger, Landtagsabgeordnete der CSU, freut sich sehr, dass der Haushaltsausschuss beschlossen hat, für den von der Integrationsbeauftragten Brendel-Fischer, dem Kollegen Manfred Ländner und ihr selbst initiierten Integrations-rucksack die entsprechenden Haushaltsmittel zur Verfügung zu stellen.


Mit diesem „Integrationsrucksack“ wird die Sprachförderung „Deutsch für Kinder im Kita-Alter“, insbesondere aus migrantengeprägten Elternhäusern, aber generell auch für andere Kinder mit defizitären Deutschkenntnissen, unterstützt.

Hauptbestandteil ist ein altersgerechtes Vorlesebuch, das ergänzt wird durch weitere Fördermaterialien.

„Ohne Sprachkenntnisse wird es keinen schulischen Erfolg geben“, davon ist Petra Guttenberger überzeugt. „Je früher die Sprachförderung beginnt, umso besser ist dies, um ein Kind von Anfang an im schulischen Bereich auf den richtigen Weg zu bringen.“

Ergänzt werden soll dieser Integrationsrucksack durch die Gewinnung ehrenamtlicher Vorlesepaten, die dann das Vorlesebuch entsprechend mit Leben füllen.