Bewerbung für den Miteinander-Preis noch bis 12. Juli 2019 möglich

20.05.2019

Petra Guttenberger, Landtagsabgeordnete der CSU, teilt mit, dass Bewerbungen für den „Miteinander-Preis“, bei dem auch in diesem Jahr wieder vorbildliche Inklusionsprojekte ausgezeichnet werden, noch bis zum 12. Juli möglich sind.

Verliehen wird der Preis dann am 11. November durch das Bayerische Staats-ministerium für Familie, Arbeit und Soziales, das dabei von den Medienpartnern ANTENNE BAYERN und SAT.1 Bayern unterstützt wird.

Alle, die mit ihren Projekten Inklusion tatsächlich leben und dabei andere ermutigen, sollten sich hier bewerben.

Nähere Infos gibt es unter www.miteinanderpreis.de.

„Ich würde mich außerordentlich freuen, wenn sich hier auch Bewerber aus der Stadt und dem Landkreis Fürth um diesen Preis bemühen würden“, betont Guttenberger.