Unterstützung der Mutter- und Kind-Einrichtungen

29.04.2020

Petra Guttenberger, Landtagsabgeordnete der CSU, freut sich sehr, dass nun für das Frauenwerk Stein und ihren Mutter-Kind-Einrichtungen eine Lösung gefunden wurde, die diese wichtigen Kuren auch für die Zukunft sichert.

Aufgrund der Corona-Krise mussten die Maßnahmen in den Einrichtungen beendet und die Maßnahmeteilnehmer nach Hause geschickt werden, um die Einrichtungen für etwaige Pandemiepatienten vorzuhalten.

Ein Verband wie das Frauenwerk Stein kann eine solche Zeit nicht ohne eine staatliche Unterstützung überstehen.

Zwischenzeitlich zeichnet sich ab, dass der Bund hier einspringt.

In seiner Regierungserklärung hat Ministerpräsident Dr. Markus Söder heute festgelegt, dass, wenn dies nicht geschieht, der Freistaat Bayern für die Bayerischen Einrichtungen entsprechend einspringt.

„Ich halte dies für eine gute und wichtige Aussage, um auch in Zukunft diese Mutter- und Kind-Einrichtungen für die Familien vor Ort zu unterhalten.“