Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ 2019: Oberasbach und Stein erhalten Mittel für das Rathausumfeld und Alt-Stein

18.06.2019


Petra Guttenberger, Landtagsabgeordnete der CSU teilt mit, dass Oberasbach und Stein auch dieses Jahr Mittel aus dem Bund-Länder-Städtebauförderprogramm „Aktive Stadt- und Ortsteilzentren“ erhalten.  


„Dieses Förderprogramm“, betont Petra Guttenberger, „leistet einen wichtigen Beitrag zur Herstellung neuer städtebaulicher Qualitäten und zur Stärkung der Funktionsvielfalt in den zentralen Versorgungsbereichen. Deshalb ist mir die Bereitstellung von Mitteln für diesen Bereich bei den Haushaltsberatungen besonders wichtig“.

Bayernweit stehen aus dem Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm Mittel in Höhe von rund Euro 34,5 Mio. Euro für die Ertüchtigung der Stadt- und Ortsteilzentren zur Verfügung. In Mittelfranken werden mit diesem Programm in diesem Jahr 19 Gemeinden mit 4,35 Mio. Euro unterstützt.

Besonders positiv ist, dass die Stadt Oberasbach 420.000 Euro für weitere Maßnahmen im Rathausumfeld erhält und die Stadt Stein mit 180.000 Euro weitere Akzente in Alt-Stein setzen kann.

„Damit ist ein weiterer wichtiger Schritt getan, die Zentren von Oberasbach und Stein noch attraktiver zu gestalten und weiter mit Leben zu erfüllen“, freut sich Guttenberger.