Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm „Sozialer Zusammenhalt“ 2020

30.07.2020


Petra Guttenberger, Landtagsabgeordnete der CSU teilt mit, dass dieses Jahr aus dem Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm „Sozialer Zusammenhalt“ 1.632.000 Euro nach Fürth und 180.000 Euro nach Zirndorf fließen werden.


„Dieses Programm leistet einen wichtigen Beitrag zur Erhöhung der Wohn- und Lebens¬qualität und zudem werden damit schwerpunktmäßig Maßnahmen zur Verbesserung der Generationengerechtigkeit und zur Integration aller Bevölkerungsgruppen geför¬dert“, betont Guttenberger.

Deshalb ist der Abgeordneten die Bereitstellung von Mitteln für diesen Bereich bei den Haushaltsberatungen auch ganz besonders wichtig.

Bayernweit stehen aus dem Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm Mittel in Höhe von rund Euro 50,1 Mio. Euro für 132 Städte und Gemeinden zur Verfügung.
Besonders freut es Guttenberger, dass hiervon Fürth Mittel für die Innenstadt und Zirndorf für den Stadtkern erhalten.

„Damit ist ein weiterer wichtiger Schritt getan, die Zentren von Fürth und Zirndorf weiter aufzuwerten und somit den sozialen Zusammenhalt zu stärken“, sagt Guttenberger.